Bayerische Jugendleistungsprüfung

70 Jugendliche aus dem Landkreis haben kürzlich bei der Freiwilligen Feuerwehr Pielweichs die bayerische Jugendleistungsprüfung erfolgreich absolviert. Mit dabei waren auch die Jugendlichen der FF Tabertshausen.

Bei verschiedenen Übungen wendete der Nachwuchs der 13 Feuerwehrvereinen sein erworbenes Wissen an. Es galt, Knoten zu beherrschen, Saugschläuche zu kuppeln sowie Armaturen, Kupplungen und Zubehör richtig zu benennen. Auch das Zielspritzen mit der Kübelspritze war gefordert. Das Fachwissen wurde via Fragebogen geprüft. Bei der Abzeichenübergabe gratulierten Kreisbrandinspektor Erwin Wurzer, Kreisbrandmeister Manfred Ziegler sowie Kreisjugendwart und Kreisbrandmeister Hans Scheungrab den Teilnehmern. Dankesworte richtete er an die ehrenamtlichen Schiedsrichter und Ausbilder, die sich für den Nachwuchs engagieren. Foto und Text PNP

Oberösterreichischer Wissenstest in Osterhofen am 25.02.2017

Uhr Webseite Rechner

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

+49 09931 8265 +49 09931 8265

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Feuerwehr Tabertshausen